Dimmer und Vorschaltgeräte

Helligkeit stufenlos verstellbar

Nahezu jeder Lampentyp aus der LEDON Produktreihe ist auch in einer dimmbaren Variante erhältlich.

 

Die Dimmfunktion ermöglicht Ihnen die stufenlose Reduzierung der Helligkeit Ihrer LED-Lampe. Je nach gewünschter Lichtstimmung und  erforderlicher Ausleuchtung können Sie mit einem Dimmer das typisch warmweiße Licht der LEDON Lampen problemlos anpassen.

 

Allerdings ist nicht jeder Dimmer auf den Einsatz von LED-Lampen optimal abgestimmt oder kompatibel. Gleiches gilt für vorhandene Vorschaltgeräte.

 

Sicher dimmen: Hinweise für LED-Lampen

1. Nicht dimmbare oder Double-Click-Lampen dürfen nicht an Dimmern betrieben werden.

 

Werden nicht dimmbare oder Double-Click-Lampen an Dimmern betrieben, so kann dies sowohl die LED-Lampe als auch den Dimmer zerstören (auch wenn der Dimmer immer auf Maximalstellung steht). Bitte verwenden Sie an Dimmern grundsätzlich nur dimmbare LED-Lampen.

 

2. Auslegung der Installationsleistung (VA) beim Betrieb mehrerer Lampen.

 

Werden mehrere LED-Lampen parallel betrieben, so muss die Installation bzw. der Dimmer auf die fünf- bis sechsfache Leistung ausgelegt werden. Beispiel: Werden fünf 10 Watt LED-Lampen betrieben (5 x 10W), sollte die Installation für 250-300 Watt ausgelegt sein.

Falls Sie mehr Informationen zur Installation von Dimmern und dimmbaren LED-Lampen benötigen, kontaktieren Sie bitte Ihren Elektriker. Diese Empfehlung gilt auch, wenn Sie eine größere Anzahl an LEDON LED-Lampen (ab 8 Lampen) an einem Dimmer betreiben möchten.

 

 

*Die angeführten Listen werden laufend erweitert und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

LEDON Newsletter

Mit der Anmeldung zum LEDON Newsletter verpassen Sie keine Referenz, erhalten News und Infos zu unseren Produkten und bekommen Angebote für unseren Onlineshop