Lichtlösungen für Industrie und Gewerbe

LED-Leuchten für Garagen, Keller und Hallen neu im Sortiment –
neuer Produktbereich soll LED-Lampen beim Umsatz überholen

Juni 2016

 

Der österreichische Anbieter LEDON führt ab sofort auch Lichtlösungen für Industrie und Gewerbe im Sortiment. Rasterleuchten für Büros, Feuchtraumleuchten für Keller und Garagen sowie High Bays für die Industrie- und Hallenbeleuchtung decken die wichtigsten Einsatzbereiche ab. Mittelfristig soll der neue Produktbereich das bisherige Kerngeschäft des Unternehmens mit klassischen LED-Lampen sogar überholen.

 

LEDON hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2009 als Qualitätsanbieter von LED-Lampen einen Namen gemacht. Das Angebot umfasste bisher vor allem klassische „Retrofit“-Produkte, die im Austausch für Glühlampen, Energiesparlampen und Halogenlampen in herkömmliche Sockel passen.

 

Nun ergänzt der Anbieter sein Sortiment um LED-Leuchten für den professionellen Einsatz: „In Büros, Schulen sowie Industrie und Gewerbe kommt es auf hochwertiges Licht, Kosteneffizienz und Langlebigkeit an“, erläutert LEDON-Geschäftsführer Reinhard Weiss. „Hier können wir mit unseren Qualitätsprodukten in den nächsten Jahren besonders punkten.“

 

Forschung und Entwicklung, Qualitätskontrolle sowie Produktmanagement für sämtliche Produkte erfolgen bei LEDON am Firmensitz in Lustenau (Vorarlberg/Österreich). Für das Unternehmen mit derzeit 23 Mitarbeitern „ist das neue Geschäftsfeld ein bedeutender Schritt in die Zukunft“, ist Weiss überzeugt. Gemessen am Umsatz soll es das Geschäft mit LED-Lampen in einigen Jahren sogar überholen.

 

Wichtigste Produktbereiche abgedeckt

Neu im Angebot sind hocheffiziente High Bays für Produktions- und Lagerhallen. Sie sind mit Helligkeitswerten zwischen 12000 und 28800 Lumen sowie drei verschiedenen Abstrahlwinkeln verfügbar. Auch Feuchtraumleuchten mit 3600 und 5600 Lumen sind neu im Programm. Sie weisen vielfältige Installationsmöglichkeiten für Garagen, Keller oder Produktionsflächen auf.

 

Bereits im vergangenen Jahr brachte LEDON Rasterleuchten für Büros, Schulen und öffentliche Gebäude auf den Markt. Sie sind in verschiedenen Varianten für Einbau und Nachrüstung, in drei Größen sowie mit Helligkeitswerten von 3600 und 4000 Lumen erhältlich. Auch die Downlights aus dem bestehenden Sortiment werden häufig gewerblich eingesetzt.

 

Nischenprodukte geplant

Mit den neuen Lichtlösungen deckt LEDON einige der wichtigsten professionellen Anwendungen für Gewerbe und Industrie ab. Weitere Produkte sollen in Zukunft folgen: „Als Ergänzung werden wir künftig auch Nischenprodukte anbieten“, betont Geschäftsführer Reinhard Weiss. „Wir können hier flexibel auf Kundenwünsche reagieren. Das eröffnet uns neue Chancen am Markt.“

 

Im deutschsprachigen Raum erfolgt der Vertrieb über den Licht-Fachhandel und Elektroinstallateure. In einer Reihe europäischer Länder verfügt LEDON über Vertriebspartner.

 

Fünf Jahre Garantie auf alle Produkte

Aufgrund der hohen Qualität gibt LEDON auf alle Produkte fünf Jahre Herstellergarantie. Für das neue LED-Leuchtenprogramm gilt in den ersten drei Jahren sogar eine Vollgarantie, in der das Unternehmen für die Austauschkosten pro Lichtpunkt aufkommt. „Eine solche Vollgarantie ist außergewöhnlich am Markt“, betont Geschäftsführer Reinhard Weiss. „Für die Kunden ist das ein wichtiges Signal hinsichtlich der Qualität unserer Produkte.“

Downloads

Pressebilder ( 1,92 MB | zip )
Pressemitteilung ( 395,08 kB | pdf )
Pressemitteilung ( 497,64 kB | doc )
LEDON Newsletter

Mit der Anmeldung zum LEDON Newsletter verpassen Sie keine Referenz, erhalten News und Infos zu unseren Produkten und bekommen Angebote für unseren Onlineshop